Skip to main content

Wertschutzschrank 

Unter einem Wertschutzschrank versteht man einen größeren Tresor, der über eine äußert dicke Panzerung und ein erhebliches Eigengewicht verfügt. Aufgrund dieser Tatsachen ist ein einfaches Aufbrechen oder der Abtransport eines Wertschutzschrankes erheblich erschwert für den Langfinger. Somit ist er einer der sichersten Tresorenarten auf dem Markt.


12345
Atlas tresor kaufen Wertschutzschrank, tresor kaufen, Dokumententresor Burg Wächer Wertschutzschrank Burg Wächter Wertschutzschrank Tresor Burg Wächter Wertschutzschrank Tresor
Modell Atlas | Wertschutzschrank | TA S25 – ZahlenschlossFormat | Wertschutzschrank | Security Safe 1 3-84Burg Wächter | Wertschutzschrank | OfficeLine – Office 126 EBurg Wächter | Wertschutzschrank | OfficeLine – Office 114 EBurg Wächter | Wertschutzschrank | OfficeLine – Office 116 S
Preis

870,75 €

639,00 €

6.958,55 €

2.809,90 €

5.546,53 €

Bewertung
Außenhöhe (mm)660750148610961486
Außenbreite (mm)490500780641780
Außentiefe (mm)415420554554554
Versicherbar (€) **20 000 €65 000 €100 000 €65 000 €65 000 €
Gewicht (kg)92kg83kg383kg213kg345kg
Volumen (L)--315174315
Sicherheit?????????????????????????
Wandmontage
SicherheitsstufeB / S2Wiederstandsgrad 1Wiederstandsgrad 2Wiederstandsgrad 1Wiederstandsgrad 1
Versicherbar**20 000 €65 000 €100 000 €65 000 €65 000 €
Außenmaße (H x B x T) mm660 x 490 x 415 mm750x 500 x 4201486 x 780 x 5541096 x 641 x 5541486 x 780 x 554
Innenmaße (H x B x T) mm575 x 375 x 300 mm670 x 411 x 3051336 x 638 x 370946 x 498 x 3701336 x 638 x 370
Türdurchgangsmaß (H x B) mm-----
Anzahl Einlegeböden22--3
Gewicht92kg83kg383kg213kg345kg
Volumen--315174315
Preis

870,75 €

639,00 €

6.958,55 €

2.809,90 €

5.546,53 €

Test DetailsKaufen*Test DetailsKaufen*Test DetailsKaufen*Test DetailsKaufen*Test DetailsKaufen*

Diese Eigenschaften sehen natürlich Versicherungen auch gerne. Ein Wertschutzschrank ist nach ECB-S und VdS geprüft und zertifiziert, wodurch höchste Ansprüche und beste Qualität gewährleistet werden können. Nach der Euro-Norm 1143-1 werden Wertschutzschränke hinsichtlich ihres Sicherheitsstufen in 7 Klassen eingeteilt.

 

Generell gilt, je höher die Sicherheitsklasse eines Tresors, desto besser schützt er Ihre Wertsachen.

 

Dabei kann die Faustregel gelten, dass Sicherheitsstufen 0 bis 2 für die meisten Privatpersonen ausreichen. Im gewerblichen Umfeld sind die Ansprüche von Versicherungen höher, sodass eine höhere Sicherheitsklasse gewählt werden sollte.

 

Übersicht der Sicherheitsstufen

 

Ist ein Wertschutzschrank immer Feuer resistent? 

Wertschutzschrank ist also nicht gleich ein feuerfester Wertschutzschrank! Auf einen angemessenen Schutz gegen Feuer sollte also auch geachtet werden. Denn gerade durch das großzügige Platzangebot können viele DIN A4 Ordner oder Festplatten untergebracht werden.

 

Burg Wächter Tresor kaufen Wertschutzschrank

 

Besonders empfehlenswert ist die Serie „Office Line“ von Burg Wächter.

Die Tresore von Burg Wächter sind für den Privaten und Gewerblichen Gebraucht ideal!

Die hohe Sicherheit und Qualität haben aber natürlich auch ihren Preis.

 

 

 

 

Welche Gegenstände können in einem Wertschutzschrank deponiert werden?

Ein Wertschutzschrank kann ein Waffenschrank sein, in dem Sie, gemäß den gesetzlichen Bestimmungen, alle Arten von Waffen, wie beispielsweise Lang- und Kurzwaffen und/oder die passende Munition aufbewahren können. Ebenso kann ein solches Wertschutzbehältnis zur Sicherung von wichtigen Papierdokumenten, Datenträgern, geschäftlichen Papieren und Schmuck dienen.

Auch ein so genannter „Panzerschrank“ zählt zur Kategorie „Wertschutzschrank“, der in vielen Banken, Büros und Geschäften wichtigen Wertgegenständen Schutz vor Diebstahl und meistens auch Feuer bietet. An allen Orten, an denen Bargeld und Wertsachen tagsüber und nachts gelagert werden müssen, ist die Anschaffung eines solchen Tresors die optimale Lösung.

 

So sollten Sie die Montage gut durchdenken!

Die hohe Sicherheitsstufen erreichen diese wahren Panzerschränke nur durch kluge und raffinierte Sicherheitsmechanissmen. Zudem verfügen sie über ein stattliches Eigengewicht was den Abtransport erschwert. Dennoch sollte auch ein Tresor unter 1000 kg mit Boden und Wand verankert werden. Das kann gegebenen falls auch die Versicherungssumme erhöhen. Achten Sie aber bei der Standort Auswahl auch auf die Tragfähigkeit des Bodens, nicht jede Decke kann eine Tonne tragen.

 

Das sollten Sie über die Versicherbarkeit wissen!

Wichtig ist es für Sie hinsichtlich der Versicherbarkeit zu wissen, dass sich die Summen jeweils verdoppeln, wenn Sie eine von der VdS Schadenverhütung GmbH geprüften Einbruchmeldeanlage verwenden.